INNO Bombarda float

Zeigt alle 13 Ergebnisse

Die Vorteile der INNO-Bombarda sind einfaches Montieren, Spitzenqualität und ein einzigartiges Design, das Schnurverwicklungen minimiert und zur Seltenheit werden lässt. Der INNO-Slogan „NO TANGEL – JUST FISH“ beschert dem Bombarda/Spirolino-Angler ein effektives und inspirierendes Angelvergnügen.

Dazu gehört auch die umfangreiche Gebrauchsanleitung „INNO MULTIRIG SYSTEM“ mit Beschreibungen von verschiedenen Montagen und Vorfachsystemen, da der Einsatz von INNO-Bombarda sich nicht nur auf das Bombarda/Spirolinoangeln an der Küste beschränkt sondern auch für andere effektive Montagen für Fließgewässer und Seen geeignet ist.

Die Qualität und Stärke dieses Designs besteht darin, dass diese Wurfpose nicht ein Rohr beinhaltet – welches leicht bricht – sondern einen massiven Stab (den INNO-STICK) mit Löchern (Traglast 20 Kilo) an beiden Enden für das Befestigen der Schnur über Crosslock-Karabinerhaken.

Das Geniale dabei ist, dass man in einfacher Art zwischen Wurfposen mit unterschiedlichen Dichten wechseln kann, oder auf einen Wobbler, ohne neue Knoten binden zu müssen.

Die INNO sind erhältlich in zwei Ausführungen: INNO-Bombarda und INNO-Click Bombarda, jeder mit seinen eigenen genialen Eigenschaften.
Der INNO-Bombarda ist eiförmig und seine lange Spitze zeigt zum Köder/Fliege (siehe Zeichnung).

Diese Wurfpose erwies sich bei Testangeln in vielen Ländern als das erfolgreichste Bombardamodel auf dem Markt im Hinblick auf Probleme mit Schnurverwicklungen.

Der INNO-Bombarda hält die Wassertiefe selbst bei schnellem Einholen, wo andere Wurfposen sofort an die Oberfläche kommen. Dieser Typ empfiehlt sich auch für Anfänger oder diejenigen, die immer problemsloses Angeln mögen.

Der INNO-Click Bombara ist aerodynamischer geformt und lässt sich, selbst bei Gegenwind, hervorragend werfen. Er beinhaltet dasselbe, einzigartige Prinzip mit dem INNO-Stick, hat aber zusätzlich noch einen kleinen Click – eine Klemmvorrichtung – auf dem Stäbchen, der den Bombardakörper auf seiner Position hält.

Der CLICK wird zum Wechseln auf einen anderen Posenkörper – andere Dichte – heruntergedrückt. Der INNO-Click Bombarda läuft ein bisschen höher im Wasser.

Vor dem Spirolino-, Sbiroliono- und Bombetteangeln, wurde mit Buldos, Wasserkugeln und Posen geangelt.